Kefirknolle kaufen ist Vertrauenssache

Du möchtest deinen Kefir selber machen? Eine wirklich kluge Entscheidung! Du solltest aber unbedingt auf Echtheit und Bio-Qualität setzen, wenn du eine Kefirknolle kaufen willst. Warum? Ganz einfach, weil du nur so in den Genuss der gesundheitsfördernden Eigenschaften von Kefir kommst und dir die Knollen ein Leben lang erhalten bleiben. Mit minderwertigen Zutaten gezüchtete und unsachgemäß behandelte Kefirknollen gewähren das leider nicht.

Gesundheitsfördernde Eigenschaften darfst du auch von Fertigprodukten aus dem Supermarkt nicht erwarten, da sie nicht mit echten Kefirkulturen produziert werden. Eine probiotische Wirkung durch lebende Mikroorganismen, ist hier entsprechend nicht gegeben.

Doch wenn nicht im Supermarkt, wo kann man Kefirkulturen kaufen? Du kannst sie tatsächlich online bestellen und deinen Kefir ganz einfach selber machen. Es ist wirklich nicht schwer. Du musst die Kefirknolle auch nur einmal kaufen und kannst sie dann immer wieder verwenden. Sie vermehren sich sogar, wenn du es richtig machst. Starte hier…


Milchkefir Starterkit

Fairment Starterkit Milchkefir
Werbung
Wenn du von Anfang an alles richtig machen möchtest, triffst du mit diesem Milchkefir Starterkit definitiv die richtige Wahl. Du kaufst damit nicht nur einfach die Kefirknolle, sondern bekommst auch alles, was du zum Ansetzen von Kefir benötigst gleich dazu.

Neben den Kefirkulturen, die unter ökologisch kontrollierten Bedingungen gezüchtet wurden, enthält das Set praktische Utensilien für den sofortigen Start, sowie eine detaillierte Anleitung. Damit hast du sofort alles, was du für das Ansetzen eines ersten Kefirs benötigst, sodass du nur noch die Milch hinzufügen musst.

Die echten Kefirknollen in Bio-Qualität kannst du selbstverständlich immer wieder verwenden. Wie du sie richtig behandelst, damit sie dir erhalten bleiben und sich zudem auch noch vermehren, auch das erfährst du in dem beiliegenden Handbuch. Mit dem Milchkefir Starterkit kannst du dir also alle gesundheitlichen Vorteile sichern, die ein regelmäßiger Genuss von Kefir zu bieten hat. Damit es dabei nicht zu eintönig wird, bekommst du eine kleine Rezeptsammlung dazu, um verschiedene Geschmacksrichtungen von Kefir zu probieren und zu entdecken.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Milchkefir Starterkultur

Fairment Starterkultur Milchkefir
Werbung
Klassischer Kefir wird traditionell aus Milch gewonnen. Mit dieser Milchkefirkultur hast du nun also die Möglichkeit, deinen Kefir auf ganz ursprüngliche Art und Weise herzustellen. Das besondere dabei ist, dass du selbst bei Laktoseintoleranz diese Kefirknolle kaufen kannst. Da sich diese von dem Milchzucker (Laktose) in der Milch ernährt, ist der Kefir dann auch für Menschen verträglich, die für gewöhnlich allergisch auf Milchzucker reagieren.

Selbstverständlich bleiben dir auch Milchkefirknollen auf Dauer erhalten, wenn sie richtig behandelt werden. Damit dir das auch ganz sicher gelingt, bekommst du neben den Kefirkulturen, eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung mitgeliefert. Diese verrät dir darüber hinaus auch, wie sich die Kefirknollen mit jedem neuen Ansatz vermehren können.

Die Milchkefirkultur aus deutscher Herstellung ist unter ökologisch kontrollierten Bedingungen gezüchtet worden und liegt entsprechend in Bio-Qualität vor. Solltest du ein mal aussetzen wollen, deinen täglichen Kefir zu genießen, kannst du ihn bedenkenlos im Kühlschrank aufbewahren. Er wird dort längere Zeit problemlos überstehen und kann bei Bedarf jederzeit wieder aktiv werden.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wasserkefir Starterkit

Starterkit Wasserkefir kaufen
Werbung
Ein gesunder und leckerer Kefir lässt sich auch ganz leicht mit Wasser herstellen. Mit diesem Kit kaufst du echte Kefirknollen die ihre Wirkung speziell im Wasser entfalten. Heraus kommt ein prickelndes Getränk, ähnlich einer Limonade. Die Variationsmöglichkeiten der Geschmacksrichtungen sind dabei ebenso vielfältig. Eine kleine Sammlung von Rezepten ist diesem Wasserkefir Starterkit beigelegt.

Selbstverständlich sind auch diese Kefiknollen unter ökologisch kontrollierten Bedingungen gezüchtet und liegen entsprechend in Bio-Qualität vor. Nur so können die Kefirkulturen gedeihen und ihre gesundheitlichen Vorteile entfalten. Bei richtiger Behandlung können auch die Wasserkefirknollen immer wieder verwendet werden und sich zudem vermehren. Worauf es dabei ankommt, ist in dem beiliegenden Handbuch detailliert beschrieben.

Das Wasserkefir Starterkit enthält außerdem alle Utensilien, die zum Ansetzen eines Kefirgetränks benötigt werden. Ein spezielles Gärglas mit einem Fassungsvermögen von 0,7 Litern ist ebenso vorhanden, wie ein Sieb und alle notwendigen Zutaten für einen ersten Ansatz. Du musst nur noch die gewünschte Menge Wasser hinzufügen. Mit der ausführlichen Anleitung, die diesem Kit beiliegt, kannst du nichts falsch machen und dir gelingsicher immer wieder einen Kefir brauen.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Wasserkefir Kristalle

Wasserkefir Kristalle Starterkulturen
Werbung
Alles, was du noch zum Fermentieren benötigst, sind die Kefirknollen? Hier kannst du sie in Bio-Qualität kaufen. Diese Wasserkefirkristalle sind unter ökologisch kontrollierten Bedingungen gezüchtet und sichern dir damit einen dauerhaften Nutzen. Sie reproduzieren sich bei sachgerechtem Gebrauch immer wieder aufs neue. Damit dir bei der Fermentierung keine Fehler unterlaufen, ist der Packung eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung beigelegt.

Wie der Name Wasserkefir schon deutlich macht, handelt es sich hierbei um Kefirkulturen, die im Wasser aktiv werden. Den Kefirknollen und deinen Zutaten, die du je nach gewünschtem Geschmack verwenden möchtest, sollte daher eine entsprechende Menge Wasser beigegeben werden. Das Wasser darf dabei ruhig etwas kalkhaltiger sein. Die Kefirknollen mögen etwas härteres Wasser und quittieren das mit eifrigem Wachstum.

Eine Vielzahl von Nutzern bescheinigt dem Produkt aus deutscher Herstellung eine ausgezeichnete Qualität. Die Kefirknollen produzieren zuverlässig immer wieder leckeren Wasserkefir und wachsen mit jedem neuen Ansatz zusehends. Kühl gelagert überstehen diese auch problemlos längere Auszeiten, ohne dabei ihre Fähigkeiten zu verlieren.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Ein Fazit zum Kefirknolle online kaufen

Wenn du niemanden in deinem Bekanntenkreis hast, der bereits über einen großen Bestand an Kefirknollen verfügt, ist der Onlinekauf eine echte Alternative. Die Kulturen sind auch aus deutscher Züchtung zu bekommen und weisen zumeist eine sehr gute Qualität auf. Bio-Qualität ist dabei schon fast selbstverständlich. Die meisten Produzenten züchten Kefirknollen unter ökologisch kontrollierten Bedingungen und versenden frische Ware. Das sind auch genau die Anbieter, auf die man setzen sollte und auf die ich mich hier entsprechend konzentriere. Nur so kann man auf die gesundheitlichen Vorteile von frischem Kefir vertrauen und eine nachhaltige Versorgung sichern.

Das Preis-Leistung-Verhältnis ist bei den genannten Anbietern durchaus mit gut zu bewerten. Man bekommt frische Kefirknollen zu kaufen, die zumeist mit wertvollen Hintergrundinformationen und ausführlichen Anleitungen geliefert werden. Wer sich für ein komplettes Starterkit entscheidet, hat zudem sofort alles, was es für einen ersten Ansatz braucht. Und das zu einem wirklich fairen Preis.

Bleibt eigentlich nur die Frage: Was darf’s denn sein? Milchkefir oder Wasserkefir?

Milchkefir

Die Kefirpilze ernähren sich von Zucker. Im Falle von Milchkefir ist das der Milchzucker bzw. die Laktose. Neben der klassischen Kuhmilch eignet sich aber auch die Milch von Ziege und Schaf. Selbst Pflanzenmilch ist geeignet. Bei der Fermentation wird der Milchzucker in Kohlensäure und Alkohol umgewandelt. Es entsteht der schmackhafte Kefir. Wer dafür weniger Zeit aufbringen möchte, kann Kefir auch ohne Knolle selber machen.

Wasserkefir

Mit dem Wasserkefir entsteht während der Fermentation eine Art probiotischer Limonade. Auch hier machen die Kefirknollen aus Zucker Kohlensäure und Alkohol. Für das prickelnde Getränk werden die Kefirknollen jedoch statt in Milch, in Wasser oder Saft gegeben. Je nach Bedarf und Rezept werden dann noch gewöhnlicher Haushaltszucker und Früchte hinzugefügt.

Warum eine Bio-Kefirknolle kaufen?

Im Sinne von Nachhaltigkeit und Gesundheit spielen die Zutaten selbstverständlich eine entscheidende Rolle. Die beste Kontrolle darüber hat man nun mal, wenn man sich entscheidet, seinen Kefir selbst zu machen. Nur so weiß man schließlich ganz sicher was drin ist und muss sich nicht auf Herstellerangaben verlassen.

Bei industriell hergestellten Kefirsorten, die es im Supermarkt zu kaufen gibt, darf man davon ausgehen, dass hier zumeist auch keine lebenden Milchsäurebakterien enthalten sind. Bei diesen Produkten wird lediglich versucht, mithilfe von Hefe und anderen Bakterien sowie Aromastoffen, einen Kefirgeschmack zu erzeugen.

Doch gerade die Milchsäurebakterien sind es, die hauptsächlich für die gesundheitsfördernde Wirkung von Kefir verantwortlich sind.

Um sich die gesundheitsfördernde Wirkung nicht entgehen zu lassen, sollte man sowohl bei den Kefirknollen, als auch bei allen überigen Zutaten wie Milch und Früchte auf die beste verfügbare Qualität setzen und sich für Bioprodukte entscheiden.

Die Herstellung von Kefir in der eigenen Küche ist aber auch noch aus einem anderen Grund sinnvoll. Der Produktionsprozess – sprich die Fermentierung – kann nämlich schonend und unter ökologisch kontrollierten Bedingungen ablaufen und verursacht beim Abfüllen zudem keinen Verpackungsmüll. Das Fermentier Set kann ebenso wie die Kefirknollen zudem immer wieder verwendet werden.

Wo du sonst noch eine Kefirknolle kaufen kannst

Idealerweise kauft man seine Kefirknollen in seinem Bekanntenkreis. Wer hier jemanden hat, der bereits über einen ausreichenden Bestand an selbst gezüchteten Kulturen verfügt, kann möglicherweise Ableger davon erwerben, um mit einem ersten Ansatz eine eigene Zucht aufzubauen. Dabei solltest du jedoch zunächst in Erfahrung bringen, ob die Kefirknollen mit hochwertigen Zutaten (Bio-Qualität) ernährt und sachgemäß behandelt wurden. Nur so kannst du einen gesunden Kefir genießen und die Knollen bleiben dir lange erhalten.

Wer nicht über entsprechende Kontakte verfügt, findet vertrauenswürdige und zuverlässige Anbieter auch im Internet. Eine geprüfte Auswahl findest du bereits auf dieser Seite. Wichtig ist hier – wie bereits mehrfach erwähnt – auf zertifizierte Produzenten zu setzen und sich für Bio-Qualität zu entscheiden. Nur so ist eine lange Haltbarkeit und ein gesundes Wachstum gewährleistet.

Kefirknollen gibt es mitunter aber auch in Reformhäusern und Apotheken zu kaufen. Man bekommt sie hier nicht selten als „Tibetanischen Pilz“ oder auch als „Kaukasischen Pilz“ angeboten. Auch hier gilt es jedoch die Herkunft und vor allem die Herstellung zu prüfen.

Wenn du mehr über Kefir erfahren möchtest, sei dir an dieser Stelle noch eine kleine Auswahl an Kefir Literatur empfohlen. Hier findest du jede Menge Hintergrundinformationen zur Geschichte und Herkunft des Kefirs, sowie viele Anleitungen und eine große Auswahl an Rezeptideen. Ich stelle dir die beliebtesten Bücher vor.

 


Bilder: © Amazon-Partnerprogramm